Kleines Elbe- und Apollo-Optik-Shooting mit Antonia in Bleckede/Elbe

Am Vorabend unseres Franzosen-Shootings in Lauenburg/Elbe Ende Juli diesen Jahres fuhren Antonia und ich gegen Abend noch zu einem kleinen Shooting ins nahegelegene Bleckede an die Elbe.
Wir wollten das Wochenende ergänzend noch ausnutzen, um Fotos an der Elbe und auf den Buhnen zu schiessen. Leider fielen die Buhnen als Location im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser, denn zwei Tage zuvor setzte in unserem Elbabschnitt auch das Hochwasser ein, welche einige Tage zuvor bereits Dresden passierte. Somit machten wir das Beste aus diesem Umstand und absolvierten den ersten Teil des Shootings am Elbufer. Vorbeibrausende Sportboote lieferten uns einen idealen Hintergrund.
Der zweite Teil des Shootings sollten ein paar Testfotos im Eingangsbereich der Bleckeder Apollo-Optik-Filiale sein, in Vorbereitung auf ein Brillen-Werbeshooting für Apollo Optik Bleckede und Bad Bevensen im Frühjahr 2022 in und an der Filiale in dem kleinen Elbestädtchen. Eine dritte Location für das Wochenendshooting ist noch in Arbeit.
Auf jeden Fall freuen wir uns schon auf das neue Model der beiden Filialen von Apollo Optik, welches von der bezaubernden und waschechten Sächsin Antonia verkörpert wird.
www.andreasspringer.de