Alle Jahre wieder – Das Hochwasser in Kl. Bünstorf

Nahezu zeitgleich mit den leuchtenden Weiden an der Ilmenau tritt die Ilmenau in seiner gesamten Schönheit über ihre Ufer und ergießt sich in den breiten Wiesen links und rechts des Stroms. Jedes Jahr wieder bietet sich in Kl. Bünstorf ein eindrucksvolles und farbenprächtiges Schauspiel. Nun ist die Kulisse dort an der Ilmenau durch das alte Bauernhaus von sich aus schon sehr imposant und durch diverse Spiegelungen der Gebäude und einem abwechslungsreichen Wolkenspiel sind Fotos in diesen Tagen ein regelrechter Selbstgänger.
Und wer bei einem Besuch des Hochwassers im idyllischen Ortsteil von Bad Bevensen Glück hat, dem begegnet auf den Ilmenauwiesen ein Kanu- oder Kafjakfahrer.
Das I-Tüpfelchen aber ist, es mag ein wenig kitschig klingen, die im seichten Wasser grasenden und badenden Pferde. Zweifelsohne ein Farbtupfer inmitten der vielen interessanten Spiegelungen.

www.andreasspringer.de